top of page

Sommerfest am 6. Juli

Zum diesjährigen Sommerfest trafen sich wieder erfreulich viele Mitbürgerinnen und Mitbürger unseres Stadtteils Alstädten/Burbach. Auch diesmal hatte unser Ortsvorsteher und Ehrenmitglied Peter Prinz seinen Prinzenhof für das Fest zur Verfügung gestellt, wofür ihm und seiner Frau Gisela unser Vorsitzender Peter Josef Printz in seiner Ansprache herzlich dankte.

Bei trockenem Wetter und milden Temperaturen ließ man es sich gut gehen und das reichliche Angebot an Speisen und Getränken wurde gerne angenommen. Nicht zuletzt die üppigen Kuchenspenden, besonders auch von Norbert Becker, waren eine willkommene Bereicherung.

Am späteren Nachmittag begann das traditionelle Hahneköppe mit reger Beteiligung vor allem der jungen Leute. Die ersten drei Schläge durfte der amtierende Hahnenkönig Florian Ostwald ausführen, die aber zum Glück ergebnislos blieben. Denn eine dritte Amtszeit wäre doch ein wenig unfair gewesen. Nach einem ersten Durchgang ohne Entscheidung gelang es dann unserem Mitglied Philip Bell, mit einem harten Schlag den Hahn niederzumachen und wurde damit zum neuen Hahnenkönig erhoben. Angetan mit Orden und Schärpe drehte er dem Brauch gemäß mit seiner Prinzessin die Runde des Ehrentanzes.



Allen Helfern, die wie immer ehrenamtlich das Fest organisieren, sei an dieser Stelle einmal ein herzliches Dankeschön gewidmet!

Weitere Bilder zum Sommerfest finden sich in der Fotogalerie

15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page