Neuigkeiten

Kirmessonntag am 18. September

Die Kirmes am dritten Sonntag im September fand auch in diesem Jahr wieder in kleinerem Rahmen statt. Vorstand und Mitglieder der Tradition Burbach feierten zunächst gemeinsam die Messe und trafen sich anschließend bei den Ehrenmälern in Alstädten und Burbach zur Kranzniederlegung in stillem Gedenken. Danach durfte aber auch ein geselliges Zusammensein nicht fehlen. Im Haus Bucco wurde so manches Kölsch getrunken. Die Hoffnung bleibt, dass die Kirmes im nächsten Jahr wieder mit Festlichkeiten in größerem Rahmen stattfinden kann.




20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen