Neuigkeiten

Kirmes–Sonntag am 19.09.2021

Das zweite Jahr in Folge konnte die traditionelle Herbstkirmes leider nur in kleinem Rahmen

gefeiert werden. Aber die immer noch Corona-bedingten Einschränkungen erlaubten weder den musikalischen Umzug noch das Dorffest, was bei dem an diesem Tag besonders schönen Wetter sehr zu bedauern war. So beschränkten sich die Möglichkeiten auf die Messe in unserer Kirche St. Maria am Brunnen und die anschließende Niederlegung der Kränze an den beiden Ehrenmälern in Alstädten und Burbach. Daran nahmen neben Mitgliedern des Vorstandes unser Ehrenvorsitzender Gottfried Hermes und die meisten Ehrenmitglieder teil.

Im Anschluß an die Kranzniederlegungen gab es noch einen Umtrunk im Haus Bucco, zu dem man sich bei mildem Klima auch noch im Freien niederlassen konnte. So bleibt dann die Hoffnung, dass es im Jahr 2022 nicht wieder bei einer Schmalspur-Kirmes bleiben muss, sondern ein richtiger Feiertag daraus wird.


weitere Fotos vom Kirmes-Sonntag finden sich in der Fotogalerie

14 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen