top of page

» Neuigkeiten

Karnevalsumzug am 9. Februar

Petrus muss ein Burbacher sein. Jedenfalls hat er pünktlich zum Karnevalsumzug am Freitag dem 9. Februar die tagelange Dauerdusche abgestellt. Und so konnte der jecke Lindwurm trocken und in bester Stimmung wieder einmal durch Alstädten und Burbach  ziehen.  Wie immer standen die bunten Mottogruppen der Carl-Orff-Schule und der Kitas mit ihren fantasievollen Kostümen im Mittelpunkt.




Die Tradition Burbach war mit einem großen Wagen vertreten, auf dem auch unser Hahnenkönig Florian Ostwald mit Familie und Freunden mitfeierte und kräftig Kamelle in die Menge warf. Die Vereinigten Väter von Alstädten, die Burbacher Geißböcke und natürlich die Ortsgemeinschaft ergänzten den Karnevalszug mit ihren eigenen Wagen. Nicht zu vergessen unser Ex-Prinzenpaar Günther und Silvia. Gefühlt war dies wohl der bisher längste Zug durch Alstädten und Burbach, aber das ist gar nicht so wichtig. Gute Laune und beste Stimmung sind die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Karnevalszug. Und davon gab es auch in diesem Jahr reichlich! 


Weitere Bilder vom Karnevalsumzug finden sich in der Fotogalerie 

26 Ansichten
bottom of page