Neuigkeiten

Heimatpreis der Stadt Hürth


Coronabedingt zwar nicht mit großem Publikum, dafür mit gleich mehrfachem Internetauftritt fand am 25. Januar die Verleihung des Heimatpreises unserer Stadt Hürth im Römersaal des Bürgerhauses statt. Wie schon berichtet, hatte sich die Tradition Burbach in vergangenen Jahr dafür beworben und bekam auch tatsächlich den Hauptpreis zuerkannt.

Auf die Frage von Kati Ulrich vom Kulturamt, ob es denn schon Pläne für die Verwendung des Preisgeldes geben würde, erläuterte Peter Josef Printz in seiner Dankesrede die bereits zusammen mit dem Brunnenverein ausgeführten

Vorhaben zur Gestaltung des Schulhofes der Carl-Orff-Schule und stellte die Anschaffung eines Boden-Schachbrettes in Aussicht. Dies sollte mit Hilfe des Preisgeldes von immerhin 2.500 Euro gut zu schaffen sein.


Vor allem ist der Gewinn des Heimatpreises auch eine besondere Belohnung und Anerkennung für unseren Verein und alle diejenigen, die mit viel Engagement und selbstlos für den Erhalt und den Zusammenhalt der örtlichen Gemeinschaften tätig sind.

Die Preisverleihung wurde live Im Internet auf Youtube und Facebook übertragen. Eine Aufzeichnung dieser Veranstaltung ist über den untenstehenden Link verfügbar.


https://www.youtube.com/watch?v=es7KkBr_ALo

13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen